JetRacer: Neues kompakt Fluggerät mit Mini-Turbinen

Mit dem JetRacer gibt es nun von der französischen Firma Zapata Company ein kompaktes Turbinen Fluggerät, das optisch an einen Quadrocopter angelegt ist und auch den Transport von Personen ermöglicht. Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es noch nicht, die Flugversuche des ersten Prototypen lassen sich mittlerweile aber in einem YouTube-Video bewundern, das durchaus beeindruckend ist. Als Höchstgeschwindigkeit werden stolze 250 Stundenkilometer angegeben, die maximale Zuladung beträgt 200 Kilogramm.

Interessenten können sich über die offizielle Webseite der Zapata Company registrieren, vermutlich wird der Spass aber nicht ganz günstig werden. Das Einzel-Fluggerät wird von rund 10 Micro-Turbinen angetrieben, eine einzelne kostet im Modellbaubereich meist schon um die 5000 Euro und verbraucht eine nicht unerhebliche Menge an Treibstoff, sodass sich die theoretische Flugzeit in Grenzen halten dürfte.



(Bild: zapata.com)
Datum:
22.08.2022, 04:47 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de