Im Test: PHILIPS ZhiRui Nachttischlampe

In diesem Artikel möchten wir für euch die neue Xiaomi PHILIPS ZhiRui Nachttischlampe testen. Dabei handelt es sich um eine smarte RGB-LED-Nachttischleuchte die derzeit exklusiv in China angeboten wird. Durch Onlineshops wie z.B. GearBest* könnt ihr euch diese natürlich auch nach Deutschland liefern lassen, das ist aktuell für insgesamt 61 Euro möglich. 

Versand & Unboxing

GearBest bietet euch mit der Versandoption „Priority Line“ eine Zoll- und Einfuhrabgabenfreie Bestellmethode an. Die Lieferung erfolgt meistens innerhalb 15 Werktagen und wird euch mittels Hermes ausgeliefert. Den kompletten Versandprozess, von China nach Deutschland, kann übrigens über die Webseite 1tracking.net nachverfolgt werden.

Neben der Lampe findet sich im Paket ein USB-C Stromkabel sowie eine Kurzanleitung. Info: Für das Netzteil benötigt ihr einen Adapter um es in europäischen Steckdosen betreiben zu können. Alternativ könnt ihr jedoch auch ein beliebiges deutsches USB-C Netzteil (5V, min. 2A), oder ein USB-A auf USB-C Kabel und ein herkömmliches Smartphone-Netzteil verwenden.

Technische Daten

Kommen wir nun zu den technischen Daten der Nachttischlampe:

  • RGBW-Leuchtmittel (LED), stufenloses Dimmen
  • 2,4 GHz WLAN integriert
  • Bluetooth integriert
  • 300 Lumen
  • USB-C Anschluss
  • Integriertes Mikrofon (für Musiksteuerung)
  • Größe: 10,80 × 10,80 × 22,50 cm
  • Gewicht: 1 kg

Einrichtung

Um die Lampe auch mittels App-Steuerung nutzen zu können, muss zunächst die offizielle „Mi Home“ App heruntergeladen werden. Diese steht für iOS wie auch Android-Geräte in den normalen AppStores zum Download bereit:

Mi Home - xiaomi smarthome
Mi Home - xiaomi smarthome
Mi Home
Mi Home
Entwickler: Xiaomi Inc.
Preis: Kostenlos

Nachdem wir diese installiert und uns auch ein Benutzerkonto eingerichtet haben, können wir die Lampe ans Stromnetz anschließen. Nach einigen Momenten sollten wir diese auch über die Bluetooth-Einstellungen der „Mi Home“ -App vorfinden können:

Nach der Bluetooth-Erkennung, muss der Lampe im Einrichtungsprozess, auch noch das WLAN-Netzwerk sowie das Passwort mitgeteilt werden. Info: Es funktionieren nur 2,4 GHz WLAN-Netzwerke.

Anschließend ist die Ersteinrichtung der PHILIPS Nachttischlampe abgeschlossen.

Praxistest

In der Hauptübersicht der Mi Home App wird nun die Nachttischlampe angezeigt, durch einfaches tippen können nun weitere Einstellungen vorgenommen werden. Zum einen kann die Nachttischlampe über die App selbstverständlich ein- und ausgeschaltet, zum anderen kann auch die Leuchtfarbe und Helligkeit beliebig festgelegt werden:

Durch das integrierte Mikrofon kann die Nachttischlampe auch auf Musik reagieren und so unterschiedliche Farbkombinationen automatisch durchwechseln. Des weiteren können auch beliebige Timer definiert werden, um beispielsweise die Helligkeit der Lampe, mit fortlaufender Zeit, automatisch anzupassen.

Wer auf die App-Steuerung manchmal verzichten möchte, kann die Lampe auch über einfaches drehen heller oder dunkler machen. Durch den oberen Knopf in der Mitte lässt sich die Lampe zudem auch manuell ein- und ausschalten.

Ein weiteres Highlight dürfte allerdings der USB-C Anschluss sein: Damit kann die Leuchte auch mittels Powerbank betrieben werden, ein einfaches USB-A auf USB-C Kabel reicht dafür aus. Die Powerbank muss lediglich 2 Ampere Ausgangsleistung liefern, dies ist jedoch bei den meisten mobilen Akkus gegeben. Testweise haben wir unsere Nachttischleuchte sogar über den Micro-USB Anschluss (OTG-USB) eines Android-Smartphones versorgen können. 🙂

Fazit

Für gerade einmal 61 Euro* ist die App gesteuerte Nachttischlampe von PHILIPS ein echtes Schnäppchen. Besonders gut gefällt uns der USB-C Stecker als Stromanschluss, damit könnt ihr diese z.B. auch beim Zelten oder bei Stromausfall mithilfe einer Powerbank betreiben.



RGB-Nachttischleuchte von Philips - mittels App steuerbar. (Bild: Xgadget.de)
Datum:
14.08.2018, 13:40 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de