Tag: Intel



Nachdem Apple kürzlich den Mac Mini 2023 mit M2-Chip der Öffentlichkeit präsentierte, wurden zeitgleich allerdings auch einige ältere Gerätegenerationen von der Apple Homepage entfernt. Unter anderem gibt es dort ab sofort keinen Mac Mini mit M1-Chip mehr zu kaufen, genauso wenig wie das Modell mit Intel-Chip.

Weiterlesen

Bereits im letzten Jahr hatten wir berichtet, dass Intel bald den Core i9-13900KS mit 6 GHz Taktrate auf den Markt bringen möchte, doch Preisangaben machte der Konzern bislang nicht – genau dies hat sich jetzt allerdings geändert. Um in den Genuss der hohen Taktrate zu kommen, müssen Käufer 699 US-Dollar einplanen – dies würde in […]

Weiterlesen

Der amerikanische Chiphersteller Intel möchte eigentlich bereits im ersten Quartal 2023 eine große Chipfabrik in Magdeburg errichten, doch dieses Projekt scheint nun auf wackeligen Beinen zu stehen, denn Intel befürchtet bereits zugesagte Subventionen von Deutschland nicht mehr zu erhalten. Der Konzern droht nun damit den Baubeginn zu verzögern solange keine Rechtssicherheit für die Subventionen gebe.

Weiterlesen

Erst kürzlich hat Intel den kommenden Core i9 13900K Prozessor der Öffentlichkeit präsentiert, doch dieser wird nur für kurze Zeit auch der schnellste im Desktop-Bereich bleiben. Bereits Anfang 2023 möchte Intel mit dem Core i9-13900KS nämlich eine limitierte selektierte Sonderedition auf den Markt bringen, dieser soll im Turbo-Takt erstmals statt 5,8 GHz stolze 6 GHz […]

Weiterlesen

Da Intel bei neueren Prozessor-Generationen die SGX-Enklave nicht mehr unterstützt, verweigern Programme zur Wiedergabe von UHD Blu-ray Filmen die Arbeit. Laut Cyberlink, einem Hersteller entsprechender Player-Software, ist das SGX allerdings zwingend erforderlich um den kopiergeschützte 4K Blu-ray Filme wiedergeben zu können, als Ausweg sollte daher auf ältere Intel-CPU’s (bis zur 10. Generation) gesetzt werden.

Weiterlesen

Mit den neuen M1 Pro und M1 Max Prozessoren übertrifft Apple in vielen Fällen bereits gängige Intel-Notebooks, doch in Zukunft soll sich dies auch im Desktop-Bereich fortsetzen. Demnach plane der iPhone-Hersteller eine aggressive SoC-Roadmap um zukünftig auch alle Intel Consumer Chips zu schlagen.

Weiterlesen

Vermutlich wird Apple vorerst doch noch nicht alle MacBook-Modelle auf die neuen ARM „Apple Silicon“ Chips umstellen, dies könnte man zumindest aus den Update-Notes einer neuen Boot-Camp-Aktualisierung ableiten. Dort wird nämlich unter anderem von einem 13″ sowie 16″ MacBook Pro aus dem Jahre 2020 gesprochen, da Boot-Camp nach aller Wahrscheinlichkeit nicht unter ARM-Mac’s laufen wird, […]

Weiterlesen

Überraschend hat Intel sein Markenlogo überarbeitet, und nun sehr vereinfacht. Die äußere Umrandung fällt der Designänderung nun zum Opfer um muss komplett verschwinden. übrig bleibt nur eine weiße Intel-Font mit blauem i-Punkt. Auch beim Chiphersteller geht man somit den Weg zu einem abgespeckten Logodesign, dadurch wirkt dieses allerdings nicht unbedingt hochwertiger… .

Weiterlesen

Eventuell wird man noch in dieser Woche den neuen iMac vorbestellen können, dies könnte man zumindest auf der immer schlechteren Verfügbarkeit der bisherigen Generation ableiten. Die Lieferzeit steigt bei der aktuellen Gerätegeneration nämlich gerade enorm an, was meistens als Zeichen für ein baldiges Produkt-Update gewertet werden kann.

Weiterlesen

Noch in diesem Jahr wird Intel vermutlich neue NUCs präsentieren, diese kompakten Desktopcomputer sind in einem winzigen Gehäuse untergebracht und verzichten komplett auf optische Laufwerke oder gar herkömmliche HDDs. Doch nun sind auch erste Details zur kommenden NUC 11 Performance Generation durchgesickert:

Weiterlesen

Nachdem Intel bereits vor kurzem angekündigt hatte, seinen 5G-Modem-Geschäftsbereich verkaufen zu wollen, hat nun Apple zugeschlagen. Der Kauf wurde gestern bestätigt und rund 2200 Intel-Mitarbeiter werden zukünftig für den iPhone-Konzern arbeiten, der Kaufpreis für die 5G-Sparte lag bei einer Milliarde US-Dollar.

Weiterlesen

Nachdem sich Apple vergangene Woche unerwartet mit Qualcomm im Modem-Lizenzstreit geeinigt hatte, wurde nun von Intel bekannt gegeben aus dem Markt für Smartphone-Modems auszusteigen. Intel gehe fest davon aus, dass Apple in Zukunft wieder auf Qualcomm-Modems zurückgreifen wird und somit ein wichtiger Großkunde für das eigene Unternehmen fehlen werde – damit sei es für Intel […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de