YouTube will zur Online-Shopping-Plattform werden

Um sich etwas von der herkömmlichen Werbebranche zu entkoppeln, versucht sich YouTube aktuell an der Integration von Online-Shopping Komponenten. Derzeit wird mit einigen YouTube-Kanälen das Produkt-Tagging ausprobiert, die entsprechenden Waren erscheinen dann unter dem YouTube-Video zum direkten Kauf.

Neben Partnershops könnte YouTube zukünftig auch selbst Produkte anbieten und versenden, dies würde die Videoplattform etwas unabhängiger von den bisherigen Google Ads Kunden machen und so auch neue Einnahmequellen erschließen. Bereits Ende 2019 wurden testweise Shopify-Produkte unter die Videos von größeren Kanälen integriert um Zuseher zum Kauf zu animieren.

Aktuell ist nicht bekannt bis YouTube diese neue Funktion für alle Creator bereitstellen wird, derzeit handelt es sich noch um eine reine Testphase.




Tags:

(Bild: YouTube)
Datum:
16.10.2020, 01:48 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de