Western Digital zeigt 20-TByte-Festplatte

Der Festplattenhersteller Western Digital hat erste Muster seiner 20 Terabyte-HDD an seine Partner ausgeliefert. Während das 20 TB Modell überlappende Spuren nutzt, gibt es auch eine Platte mit herkömmlicher Technologie und 18 TB Fassungsvermögen. Onlinehändler werden die entsprechenden Festplatten noch im ersten Halbjahr 2020 zum Verkauf anbieten, Preise sind bislang noch nicht bekannt.

Die Ultrastar DC HC650 mit 20 TB Speicherplatz wird mit Helium gefüllt sein und das Shingled Magnetic Recording (SMR) nutzen, damit lässt sich die Kapazität nochmal deutlich vergrößern, dies geschieht allerdings auf Kosten der Langlebigkeit und Transferrate.

Mit der Ultrastar DC HC550 gibt es zudem eine Festplatte mit 18 TB Speicherplatz und konventioneller CMR-Technologie, auch diese Platte ist jedoch mit Helium gefüllt.



(Bild: Western Digital)
Datum:
26.12.2019, 04:28 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de