TikTok-Einigung noch weit entfernt

Laut dem US-Finanzminister ist eine Einigung zwischen TikTok und der US-Regierung weiterhin fraglich, der Dienst müsse entweder amerikanisch werden oder er wird geschlossen. Eigentlich sollte der Download der App schon seit längerem nicht mehr in den USA funktionieren, doch ein US-Gericht hatte diese Entscheidung blockiert.

Der geplante Shutdown-Termin für US-amerikanische Nutzer soll allerdings weiterhin bestehen bleiben und wäre auf den 12. November 2020 datiert. Sollte sich TikTok bis dahin nicht mit der US-Regierung geeinigt haben, so wird der Dienst in den USA wohl nicht mehr erreichbar sein.

Nach jetzigem Stand kann TikTok in anderen Ländern weiterhin angeboten werden, auch in den ausländischen AppStores wird die Applikation wohl weiterhin gelistet bleiben – unabhängig von dem US-Verbot.




Tags:

(Bild: TikTok.com)
Datum:
17.10.2020, 03:28 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de