Tesla senkt den Preis für das Model-Y

Obwohl das Model Y von Tesla erst vier Monate auf dem US-amerikanischen Markt erhältlich ist, wurde nun überraschend eine Preissenkung durchgeführt. Demnach kostet die Basisversion jetzt nur noch 49.990 US-Dollar, zuvor wurden 3.000 US-Dollar mehr fällig – dies entspricht einer Reduktion von etwa sechs Prozent.

In Deutschland werden Kunden von diesem Angebot dagegen noch nicht profitieren können, das Model Y soll hierzulande erst angeboten werden, sobald die Fabrik nahe Berlin fertig gestellt ist. Aus welchem Grund Tesla die Preise reduziert hat, ist dagegen nicht bekannt.

Auch während der Pandemie im zweiten Quartal 2020 konnte Tesla weltweit über 90.000 Fahrzeuge ausliefern, dies waren erheblich mehr als von Analysten erwartet wurden. Zwar sanken die Auslieferungen insgesamt um etwa fünf Prozent, andere Automobilhersteller mussten dagegen Einbußen von fast 40 Prozent hinnehmen.




Tags:

(Bild: Tesla.com)
Datum:
14.07.2020, 05:52 Uhr
Aktualisiert:
14.07.2020, 22:06 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de