Tesla macht über eine Milliarde Quartalsgewinn

Für den Elektroautobauer Tesla scheint es auch während der Corona-Pandemie außerordentlich gut zu laufen, im zweiten Quartal 2021 konnte das Unternehmen nämlich einen Gewinn von 1,1 Milliarden US-Dollar anhäufen. Doch auch das Umsatzwachstum kann sich sehen lassen, dieses wuchs um stolze 98 Prozent auf 12 Milliarden Dollar, im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Während des zweiten Quartals 2021 konnte der Tesla-Konzern rund 201.304 Fahrzeuge verkaufen, produziert wurden sogar 206.421 E-Autos. Mit diesen Zahlen stellt Tesla neue, eigene Bestmarken auf und ist somit auch immer weniger auf den Handel mit Abgaszertifikaten angewiesen.

Letztere machen auch in dem abgelaufenen Quartal rund 354 Millionen Dollar an Gewinn aus, ohne die Abgaszertifikate hätte Tesla demnach „nur“ einen Gewinn von 746 Millionen US-Dollar realisiert. Obwohl die Zahlen deutlich besser waren als von vielen Analysten erwartet, gab es keine wirkliche Reaktion an der Börse.




Tags:

(Bild: Tesla.com)
Datum:
02.08.2021, 04:28 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de