Tesla: Autonomes Fahren dauert wohl länger

Obwohl sich Tesla CEO Elon Musk im Januar 2021 noch zuversichtlich bezüglich autonomen Fahren bis Ende 2021 geäußert hatte, scheinen die zuständigen Entwickler hier etwas weniger zuversichtlich. Demnach stimmt die Aussage von Elon Musk nicht mit der technischen Realität überein, Tesla befindet sich aktuell auf Level 2, für komplett autonomes Fahren sei allerdings Level 5 nötig.

Der im Tesla verbaute Autopilot wird demnach auch in naher Zukunft weiterhin von einem Menschen beobachtet werden müssen, eine komplette Autonomie ist derzeit nicht in Sichtweite. Die Ankündigungen von Elon Musk sind dabei alles andere als neu: Bereits im Jahr 2015 versprach dieser für das Jahr 2018 das autonome Fahren im einem Tesla.




Tags:

(Bild: Tesla.com)
Datum:
10.05.2021, 00:13 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de