Starlink-Hardware aktuell günstiger erhältlich

Sollte an eurem Standort keine zuverlässige Mobilfunk- oder Festnetzverbindung vorhanden sein, so kann es durchaus Sinn machen auf Internet via Satellit zurück zu greifen. Unter anderem bietet Tesla CEO Elon Musk mit „Starlink“ eine solche Dienstleistung an, wenngleich diese mit 99 Euro Servicegebühr pro Monat nicht gerade günstig ist.

Aktuell scheint es die dazugehörige Starlink-Hardware zudem etwas günstiger zu geben, so werden statt 629 Euro derzeit nur 399 Euro während dem Bestellprozess angezeigt. Zudem gibt es keine gesonderten Versand- und Importgebühren mehr. Auf der Starseite selbst ist hingegen immer noch vom alten Preis die Rede, sodass es sich hierbei durchaus um eine zeitlich begrenzte Aktion handeln könnte.

Starlink bietet deutschlandweit fast flächendeckend Internet-Übertragunsraten zwischen 100 und 300 Mbit/s im Download sowie guten 20 Mbit/s im Upload – der Ping liegt meist im Bereich zwischen 20 und 60 Millisekunden, dies ist für die meisten Online-Spiele ebenso ausreichend und eine echte Alternative zu herkömmlichen 16.000 DSL.



(Bild: Starlink.com)
Datum:
27.07.2022, 00:12 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de