Spotify verzeichnet weiteres Nutzerwachstum

Obwohl es im Streaming-Markt immer mehr Konkurrenz gibt, scheint Spotify weiterhin zahlreiche Neukunden gewinnen zu können. Demnach besitzt der Musik-Streamingdienst insgesamt rund 433 Millionen aktiver Nutzer und 188 Millionen nutzen davon auch ein kostenpflichtiges Premium-Abo.

Laut den Quartalszahlen konnten rund 14 Prozent mehr Premium-Nutzer gegenüber dem Vorjahresquartal gewonnen werden. Bei den aktive Nutzern verbuchte der Dienst sogar eine Steigerung in Höhe von 19 Prozent, was gleichzeitig auch das stärkste Wachstum im zweiten Quartal in Spotifys-Geschichte bedeutet.

Trotz dieser Erfolgserlebnisse wurde im zweiten Quartal 2022 allerdings ein Verlust in Höhe von 125 Millionen Euro eingefahren wie das Unternehmen bekannt gab.



(Bild: Spotify)
Datum:
28.07.2022, 00:09 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de