Samsung will keine Ladegerät mehr beilegen

Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass Apple beim iPhone 12 vermutlich auf ein beigelegtes Ladegerät verzichten möchte, scheint nun auch Samsung eine ähnliche Idee zu verfolgen. Laut Medienberichten wird der südkoreanische Hersteller ab 2021 die Ladegeräte aus der Verkaufsverpackung seiner Smartphones verbannen.

Durch diese Maßnahme können Gerätehersteller die Gewinnmarge weiter erhöhen und so etwa auch die leicht höheren Lizenzkosten für 5G wieder reinholen. Marketingtechnisch dürfte dies dem Kunden als Umweltschutzaspekt verkauft werden, vermutlich wird auch Samsung optional weiterhin Ladegeräte zum Verkauf anbieten.

Das iPhone 12 wird vermutlich das erste Smartphone etablierter Hersteller sein, das ohne Ladegerät ausgeliefert wird. Mit dem Release wird für September oder Oktober 2020 gerechnet.



(Bild: Samsung)
Datum:
11.07.2020, 04:39 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "Samsung will keine Ladegerät mehr beilegen"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de