Samsung Galaxy Fold wohl ein voller Erfolg

Obwohl Samsung beim Galaxy Fold am Anfang mit erheblichen Problemen zu Kämpfen hatte, scheint sich das rund 2100 Euro Gerät blendend zu verkaufen. Laut dem südkoreanischen Unternehmen rechne man mit einem Absatz von einer Million Geräte, Analysten schätzen, dass mittlerweile über 400.000 oder 500.000 Geräte verkauft worden sind.

Damit dürfte Samsung auch zukünftig im Bereich der faltbaren Smartphones weiterhin mitmischen wollen, schon im kommenden Jahr werden wir daher wohl mit weiteren Fold-Geräten seitens Samsung rechnen können. Dennoch dürfte die immense Nachfrage wohl sobald nicht zu fallenden Preisen bei faltbaren OLED-Displays führen, da die jeweiligen Hersteller dies natürlich auch ausnutzen werden.



(Bild: Samsung)
Datum:
17.12.2019, 04:26 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "Samsung Galaxy Fold wohl ein voller Erfolg"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de