PayPal nun wieder ohne Mindestüberweisung

Vor kurzem konnten PayPal-Abbuchungen nur noch von einem Betrag von mindestens 10 Euro ausgeführt werden, dies war zumindest der Fall wenn man die offizielle Smartphone-App benutzen wollte. Über Twitter teilte daraufhin das Unternehmen mit, dass es sich dabei um einen Fehler handle.

Nun hat offenbar das Entwicklerteam reagiert und den umstrittenen mindest Abbuchungsbetrag wieder zurückgenommen. Ab sofort könnt ihr nun wieder ab dem ersten Cent eine PayPal-Abbuchung ausführen lassen. Dass es sich dabei um einen reinen technischen Fehler handelte, dürfte allerdings wohl trotzdem bezweifelt werden – viel eher wird PayPal mit diesem Abbuchungslimit in einem Fehlversuch experimentiert haben, um zu schauen wie dies von den Nutzern angenommen wird.




Tags:

(Bild: PayPal)
Datum:
12.01.2020, 04:52 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de