PayPal führt Mindestbeitrag für die Abbuchung ein

Seit kurzem lässt PayPal keine Abbuchungen von weniger als 10 Euro mehr zurück auf das eigene Bankkonto zu. Dies berichten zumindest zahlreiche Nutzer der offiziellen PayPal-App, wer dagegen per Webbrowser das gleiche probiert, kann aktuell noch Beträge unter 10 Euro zurücksenden. PayPal selbst hat sich mittlerweile per Twitter geäußert, angeblich würde es sich hierbei um einen Fehler handeln, zumindest weißt somit der offiziell Support noch nichts von einem Abhebungslimit.

Vermutlich handelt es sich um einen internen Test, gut möglich, dass PayPal dieses Abhebungslimit zentral einführen möchte. Für PayPal selbst hätte dies durchaus Vorteile, so könnte der Konzern bestimmt einige Transaktionsgebühren aufgrund der kleinen Abhebungssummen einsparen.

Bereits vor kurzem hab PayPal auch eine Expressauszahlung eingeführt, damit werden PayPal-Abbuchungen innerhalb von einem Werktag erledigt.




Tags:

(Bild: PayPal)
Datum:
03.01.2020, 04:27 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "PayPal führt Mindestbeitrag für die Abbuchung ein"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de