o2 Free Tarife bald wieder mit Drosselung

In Zukunft können o2 Neukunden nicht mehr die unlimitierte 1 Mbit/s Flatrate nach Verbrauch des Datenvolumens nutzen, der Netzbetreiber hat die entsprechenden o2 Free Tarife nämlich überarbeitet und hat dieses Feature nun wieder gestrichen. Statt einem Mbit erhaltet ihr dann nur noch 32 kbit/s falls das Datenvolumen eures Tarifs erschöpft ist.

Im Gegenzug hat o2 allerdings wenigstens das Inklusivvolumen erhöht, im S-Tarif gibt es 3 GB, im M nun 20 GB und im L Tarif sind sogar 60 GB möglich. Weiterhin möchte o2 auch seine neuen unlimited Angebote an den Mann bringen, daher gibt es nun auch welche mit einer fixen Datenrate und unbegrenztem Mobilfunktraffic.




Tags: ,

(Bild: o2 - Telefonica)
Datum:
26.01.2020, 04:27 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de