Nvidia Geforce RTX 2060 schon bald verfügbar

Nachdem Nvidia in der Vergangenheit bereits die RTX 2080 vorgestellt hatte, folgt nun auch eine preisgünstigere RTX 2060er Grafikkarte. Offiziell wird das Unternehmen die neue Karte am 07. Januar 2019 der Öffentlichkeit vorstellen, preislich werden umgerechnet etwa 400 Euro fällig werden. Die Performance liegt aufgrund dieses, relativ günstigen Preises natürlich auch unterhalt einer RTX 2080 – reicht aber dennoch meistens für 60fps bei aktuellen Spielen. 

Laut Hersteller soll die Grafikkarte bei FullHD-Auflösung und Ultra-Einstellung bei Battlefield 5 noch gute 60 Bilder pro Sekunde schaffen – die Raytracing-Einstellung liegt dabei auf der Mittleren-Stufe. Mit der höheren 1440p sollen immerhin noch 50fps in Battlefield 5 möglich sein. Die Leistungsaufnahme wird bei etwa 160 Watt liegen, die RTX 2080 genehmigt sich dagegen bis zu 225 Watt.

In der RTX 2060 verbaut Nvidia nur 6 GB GDDR6 Speicher, in den teureren RTX-Modellen kommen wahlweise 8 oder sogar 11 GB zum Einsatz.




Tags: ,

(Bild: Nvidia)
Datum:
01.01.2019, 11:25 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de