macOS Big Sur steht in den Startlöchern

Während die mobilen Apple-Betriebssysteme wie iOS 14 und iPadOS 14 schon seit einiger Zeit zum Download bereit stehen, lässt macOS Big Sur noch auf sich warten. Doch damit könnte es bald vorbei sein, aktuell wird an registrierte Entwickler nämlich schon macOS Big Sur in Version 11.0.1 verteilt, dadurch ist es nur noch eine Frage der Zeit bis das System auch für die Endanwender bereitgestellt wird.

Nach aktuellem Stand müsste das System wohl spätestens am 17. November 2020 zum Download freigegeben werden, an diesem Datum wird vermutlich auch eine Apple Präsentation wegen der neuen ARM-Mac’s stattfinden und eignet sich daher perfekt als Launch-Termin.

In der Vergangenheit wurden die macOS-Betriebssysteme meist etwas früher zum Download angeboten, allerdings hatten damals die Apple Entwickler auch nicht mit der Corona-Pandemie zu kämpfen



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
30.10.2020, 00:10 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de