macOS 11.1: Großes Update verfügbar

Erstmals seit dem erscheinen von macOS Big Sur, kann nun auch ein erstes großes Systemupdate heruntergeladen werden. Apple hat vor kurzem macOS 11.1 zum offiziellen Download freigegeben, neben Fehlerbehebungen gibt es auch ein paar neue Funktionen zu bestaunen, das Update kann wie wie immer über die Systemsteuerung manuell angestoßen werden.

Mit macOS 11.1 führt Apple unter anderem auch die Unterstützung der neuen Bluetooth Kopfhörer „AirPods Max“ ein, diese werden seit wenigen Tagen verkauft und scheinen stark nachgefragt zu werden. Außerdem ist nun auch der „Apple TV+“ Streamingdienst prominenter in macOS integriert.

Mit dem Update wird weiterhin auch am Mac App Store geschraubt, so können nun auch dort die neuen Datenschutz-Labels bestaunt werden – dies soll für mehr Transparenz beim Nutzer sorgen. Auch User der neuen ARM-Mac’s können mit macOS 11.1 auf einige Verbesserungen hoffen: Unter anderem lassen sich nun native iOS-Apps auch im Vollbild ausführen, bisher konnten diese lediglich im Fenstermodus gestartet werden.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
17.12.2020, 04:49 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de