LG zieht sich aus dem Smartphone-Markt zurück

Schon seit längerer Zeit hatte es sich angekündigt, dass LG den Smartphone-Markt nicht als besonders lukrativ betrachtet. Nun hat der Konzern auch offiziell bestätigt, dass man sich aus diesem Geschäftszweig verabschieden wolle. Demnach wolle man den aktuellen Smartphone Restbestand bis zum 31. Juli 2021 abverkaufen und sich dann aus dieser Branche zurückziehen.

Nur wenige Hersteller machen mit dem Verkauf von Android-Smartphones wirklich große Gewinne, neben Samsung sind immer öfters nur noch chinesische Unternehmen vertreten die die Geräte zu absoluten Kampfpreisen auf den Markt werfen. LG möchte sich zukünftig auf sein Hauptgeschäft konzentrieren, dies umfasst unter anderem die OLED-Panel Herstellung, Komponenten für Elektrofahrzeuge, Smart Home Geräte, Robotik und Co.




Tags: ,

(Bild: LG.com)
Datum:
06.04.2021, 04:38 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de