Joy-Con Drifting: Nintendo wird wohl kostenlose Reparatur anbieten

Aufgrund einer Sammelklage möchte Nintendo wohl zukünftige Joy-Con Controller kostenlos reparieren. Dies berichtet zumindest das Onlinemagazin VICE, die Einblick in interne Unterlagen des Unternehmens hatten. Demnach werden Joy-Con’s kostenlos repariert wenn diese ein Drifting-Verhalten des Analogsticks aufweisen.

Außerhalb der Garantiezeit hatte Nintendo die betroffenen Controller bisher nur gegen eine Zahlung von 40 US-Dollar wieder in Stand gesetzt. In Zukunft wird das Unternehmen die defekten Eingabegeräte auch ohne Kaufnachweis kostenfrei reparieren – wie lange dies der Fall sein wird ist jedoch noch unbekannt.

Öffentlich wollte sich Nintendo zu diesem Thema bisher nicht äußern.



(Bild: Nintendo)
Datum:
26.07.2019, 00:30 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de