Jetson One: Personen-Multikopter ist einsatztauglich

Das schwedische Unternehmen Jetson Aero arbeitet bereits seit längerer Zeit an dem Personen-Multicopter „Jetson One“, doch mittlerweile sind die arbeiten daran so gut wie abgeschlossen. Bereits seit Ende Mai 2022 fliegen einige Mitarbeiter mit dem Gerät regelmäßig zur Arbeit und gilt damit als praxistauglich.

Mit dem „Jetson One“ werden keine tiefgreifende Pilotenkenntnisse benötigt, da sich das Gerät so leicht wie eine handelsübliche Spielzeugdrohne steuern lässt. Laut den technischen Daten kann der Personen-Multikopter mit einer Akkuladung rund 20 Minuten in der Luft bleiben und eine Höchstgeschwindigkeit von knapp über 100 Kilometer pro Stunde erreicht werden.

In diesem Jahr werden die ersten 12 Exemplare an die Kunden ausgeliefert, im folgejahr möchte das Unternehmen bereits 163 Stück von dem Copter bauen. Günstig ist der Preis allerdings nicht, insgesamt kostet ein Jeston One rund 92.000 US-Dollar – rund 22.000 US-Dollar müssen dabei bereits bei der Vorbestellung vorausgezahlt werden.



(Bild: Jetson Aero - YouTube)
Datum:
22.06.2022, 04:24 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de