iPhone SE 2 kommt wohl im ersten Quartal 2020

Laut dem Analyst Ming Chi Kuo wird Apple im ersten Quartal 2020 ein neues iPhone SE vorstellen, damit möchte man vor allem bisherige iPhone 6 und iPhone 6 Plus Nutzer zu einem Upgrade bewegen. Designtechnisch soll sich das preisgünstigere Gerät am bisherigen iPhone 8 orientieren, somit müssen sich iPhone SE 2 Nutzer wohl mit einer Single-Kamera auf der Rückseite zufrieden geben.

Die interne Hardware soll dagegen im Vergleich zum iPhone 8 deutlich aufgewertet werden, neben einem A13-Hauptprozessor wird das Gerät vermutlich über 3 GB Arbeitsspeicher und einem schnellen Touch-ID-Sensor verfügen.

Analyst Ming Chi Kuo rechnet mit etwa 30 bis 40 Millionen verkauften iPhone SE 2 Einheiten im kommenden Jahr, dies könnte die Apple-Aktie weiter beflügeln und eine deutliche Umsatzsteigerung hervorrufen. Mit dem Launch des iPhone SE 2 wird Apple vermutlich den Vertrieb für das iPhone 8 einstellen, preislich könnte das Smartphone für einen Startpreis von 449 US-Dollar angeboten werden.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
05.10.2019, 00:12 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de