iPhone: Marktanteil steigt in Amerika auf fast 50 Prozent

Während in Deutschland nur knapp 20 Prozent ein iPhone Nutzen, ist dieser Anteil in Amerika wesentlich höher. Laut den aktuellen Quartalszahlen nutzen rund 47,1 Prozent der Smartphone-Nutzer in Amerika ein iPhone, auf Platz zwei kommt Samsung mit 23,2 Prozent, danach folgt LG mit 11% und Lenovo mit knapp 7%.

Im Vorjahr lag der Marktanteil bei nur 40,8% in Amerika, Samsung musste dagegen ein Prozent gegenüber 2019 abgeben. Noch deutlicher fällt der Rückgang bei LG aus, das Unternehmen verlor innerhalb eines Jahres rund 2 Prozent seiner Smartphone-Verbreitung.

Besonders gute Umsätze macht Apple in Amerika wohl auch mit dem im Frühjahr vorgestellten iPhone SE, dieses liegt in der 400 US-Dollar Preisklasse und wird verstärkt von den US-Verbrauchern nachgefragt.




Tags: , ,

Datum:
14.08.2020, 04:18 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de