iPhone 9: Termin für SE-Nachfolger soll stehen

Mit dem iPhone 9 wird Apple vermutlich in kürze einen iPhone SE Nachfolger präsentieren. Das Gerät wird sich vor allem durch einen günstigen Einsteigerpreis auszeichnen und dadurch keine neueren Features wie Face-ID einsetzen. Als Entsperrmethode soll daher der altbewährte Touch-ID Fingerabdrucksensor zum Einsatz kommen, die Prozessorleistung soll sich dagegen an der neuen iPhone Generation orientieren.

Einen offiziellen Vorstellungstermin gibt es bislang noch nicht, dennoch nehmen die Spekulationen auch im Apple-Umfeld zu. Laut aktuellen Gerüchten scheint die Präsentation des iPhone 9 für den 31. März 2020 geplant zu sein, das Event würde dann also auf einen Dienstag fallen.

Die Auslieferungen der ersten Geräte soll dann ab Freitag, dem 03. April 2020 erfolgen, durchaus kein ungewöhnliches Vorgehen bei Apple. Als Startpreis werden vermutlich 399 US-Dollar angepeilt werden, Designtechnisch soll sich der SE-Nachfolger an einem iPhone 8 orientieren.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
20.02.2020, 00:02 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de