iPadOS 14: Apple will Handschrift-Erkennung einführen

Langsam aber sich rückt das erste Release der kommenden iPadOS 14 Beta näher und so kommen nun immer mehr Informationen ans Licht. Neben der kürzlich berichteten Maus-Unterstützung wird Apple nun auch eine bessere Handschrift-Erkennung für den Apple Pencil in das System integrieren.

In geringen Umfang ist diese bereits im aktuellen iPadOS 13 enthalten, so werden etwa handschriftliche Notizen in der Übersicht umgewandelt, wenn als Systemsprache Englisch eingestellt wurde. Zukünftig soll sich diese Erkennung dann auf sämtliche Eingabefelder ausweiten, sodass überall die handschriftliche Eingabe mittels Apple Pencil ermöglicht werden soll.

Mit der offiziellen Ankündigung dieses Features wird sich Apple vermutlich bis zur WWDC 2020 Zeit lassen, diese findet im Sommer statt.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
15.03.2020, 00:17 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de