iPad: Wiederherstellung von aktuellem iPhone-Backup funktioniert nicht

Solltet ihr stolzer Besitzer eines iPad’s sein und Daten von einer aktuellen iPhone-Sicherung als Wiederherstellung nutzen wollen, so ist dies derzeit nicht möglich. Der Grund für diesen Umstand ist recht leicht erklärt: Während sich das iOS-Betriebssystem für das iPhone bereits auf Versionsnummer 12.1.2 befindet, ist für das iPad nur maximal Version 12.1.1 herunterladbar. 

Apple hat aufgrund der Qualcomm-Patentklagen nämlich ein kurzfristiges Update für iPhones veröffentlichen müssen um dem Verkaufsverbot in China zuvorzukommen. Diese Änderung betrifft allerdings nicht das iPad, sodass hier die Wiederherstellungssoftware von iOS Probleme bereitet.

Um das Problem zu lösen gibt es aktuell nur zwei Möglichkeiten: Entweder man wartet bis Apple eine neuere iOS-Version für das iPad veröffentlicht oder man installiert eine Beta-Version von iOS 12, damit lässt sich ebenfalls die Wiederherstellung aus einem aktuellen iPhone-Backup starten.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
05.01.2019, 00:49 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de