iPad Pro 2018: Apple verlangt hohe Reparaturpreise

Nachdem Apple in der vergangenen Woche seine neue iPad Pro Generation vorgestellt hat, wurden nun auch die offiziellen Reparaturpreise auf der Service-Homepage des Herstellers veröffentlicht. Nutzer eines iPad Pro 2018 müssen mit wesentlich höheren Kosten rechnen als bislang, falls das Gerät beschädigt wird – daher könnte der Abschluss der AppleCare+ Garantieleistung umso mehr Sinn machen. 

Falls der Käufer das AppleCare+ Serviceprogramm abgeschlossen hat, so fällt für einen Schadensfall nur eine Selbstbeteiligung in Höhe von 49 Euro an. Sollte kein AppleCare+ Schutz bestehen, so wird es dagegen sehr teuer: Der Reparaturpreis liegt bei 540,90 Euro für das 11″ iPad Pro sowie stolzen 700,90 Euro für ein 12,9″ iPad Pro – der Preis ist dabei unabhängig von der Speichergröße oder der Wireless-Konfiguration.

Der Preis für einen Akkutausch bleibt dagegen gleich: Hier fallen 99 Euro für einen Austausch an, innerhalb der AppleCare+ Garantie ist der Tausch kostenlos falls die Batterie unter 80 Prozent Kapazität fallen sollte.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
07.11.2018, 07:58 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de