iPad mini 5: Neue Bilder sorgen für Gerüchte

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat ein Nutzer einige Fotos von einem angeblichen iPad mini 5 Gehäuse veröffentlicht. Das Design ist dabei sehr stark an das bislang verfügbare iPad mini 4 angelegt, weshalb manche Nutzer auch „nur“ von einem bald erscheinenden iPad mini 4s ausgehen. Über die Hardwareausstattung wird auch fleißig gemunkelt, es dürfte aber davon auszugehen sein, dass Apple die identische Ausstattung wie beim iPad 2018 verbauen wird. 

Sehr wahrscheinlich muss daher auf „Pro“-Features wie FaceID und ein randloses Display verzichtet werden, preislich könnte das Gerät dann aber eventuell ab 299 Euro angeboten werden. Mit einer Veröffentlichung wird im März oder April 2019 gerechnet, derzeit wird das alte iPad mini 4 (aus dem Jahre 2015!) noch im Apple Online Store für 429 Euro angeboten.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
09.01.2019, 10:57 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de