iPad (2018) 6. Generation – Alle Infos zum neuen Tablet

Am 27.03.2018 hat Apple bei seinem Bildungsevent in Chicago ein neues günstiges Einsteiger-Tablet vorgestellt. Das 9,7″ iPad ist das erste „normale“ iPad das den Apple Pencil unterstützt – für dieses Feature war bislang ein wesentlich teureres iPad Pro nötig. 

Technische Daten

  • Als Hauptprozessor kommt ein Apple A10 Fusion Chip zum Einsatz
  • Der gleiche Chip wurde auch im iPhone 7 verbaut
  • Das Gerät verfügt über 2 GB Arbeitsspeicher
  • 9,7″ Retina-Display mit 264 PPI und 60 Hz
  • Als WLAN-Variante sowie mit zusätzlichem LTE-Modem erhältlich
  • 32 GB oder 128 GB Speicherausstattung
  • GPS und GLONASS (LTE-Version)
  • Touch ID
  • Gyrosensor, Beschleunigungs­sensor, Barometer, Umgebungs­lichtsensor
  • 2,4 GHz und 5 GHz WLAN, Bluetooth 4.2
  • 8 Megapixel Kamera sowie 1,2 Megapixel (Facetime-Kamera)
  • Größe: 240 mm x 169,5 mm x 7,5 mm
  • Gewicht: 469 g (WLAN) /  478 g (LTE)
  • Lightning-Port

Lieferumfang

Im Lieferumfang des neuen iPad (2018) ist neben dem eigentlichen Tablet auch ein Lightning auf USB-Kabel enthalten. Weiterhin ist in der Verpackung auch ein USB Power Adapter für den Aufladevorgang vorhanden.

Farben

Das iPad (2018) ist in den Farben Space Grau, Silber sowie Gold erhältlich – preislich liegen alle Farbenvarianten auf dem gleichen Niveau.

Preis

Preislich ist das neue 9,7″ iPad günstiger als alle bisherigen iPad-Varianten. Das Apple Tablet gibt es in der WLAN-Variante erstmals für 349 Euro, für den Apple Pencil müssen nochmal zusätzliche 99 Euro eingeplant werden (bislang kostete der Apple Pencil übrigens 109 Euro).

  • iPad (6. Gen) mit WLAN und 32 GB: 349 Euro
  • iPad (6. Gen) mit WLAN und 128 GB: 439 Euro
  • iPad (6. Gen) mit LTE und 32 GB: 479 Euro
  • iPad (6. Gen) mit LTE und 128 GB: 569 Euro

Leistung für den Preis angemessen

Mit Blick auf die Verwendung in Bildungseinrichtungen, hat Apple das neue iPad 2018 bewusst relativ preiswert gestaltet. Für 349 Euro kann auch erstmals der optimal erhältliche Apple Pencil für Grafikanwendungen für wenig Geld verwendet werden. Allerdings fordert der geringe Preis auch seinen Tribut: Das iPad 2018 besitzt lediglich einen A10 Chip mit 2 GB Arbeitsspeicher aus dem Jahre 2016 – das könnte sich bei zukünftigen iOS-Updates negativ bemerkbar machen. Zum Vergleich: Die iPad Pro Produktlinie stattet Apple mit 4 GB Arbeitsspeicher aus, selbst das iPhone 8 Plus oder das iPhone X sind mit 3 GB RAM besser ausgestattet.



Apple iPad 2018 mit Smart Cover. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
30.03.2018, 02:11 Uhr
Aktualisiert:
01.04.2018, 19:38 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Comments zu "iPad (2018) 6. Generation – Alle Infos zum neuen Tablet"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de