iOS 14.5 Beta bietet Option zur Batterie-Kalibrierung

Solltet ihr regelmäßig die Beta-Versionen von iOS 14 ausprobieren, so könnt ihr in der aktuellen 14.5 Version eine neue Akku-Option entdecken. Apple führt dort erstmals die Möglichkeit zur Batterie-Kalibrierung ein, damit lässt sich der aktuelle Alterungszustand dem iPhone anlernen und die dargestellte Restkapazität ist zuverlässiger.

Laut Apple soll dieses Feature nur auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max verfügbar sein, aktuell ist daher unklar ob zukünftig auch ältere Modelle die Akku-Kalibrierung in den iOS-Einstellungen vorfinden werden.

Der Konzern hat mittlerweile auch eine entsprechende Support-Webseite für die neue Option online gestellt, dort wird unter anderem darauf hingewiesen, dass die Kalibrierung auch fehlschlagen könne und somit ein kostenfreier Akkutausch durchgeführt werden müsse.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
03.04.2021, 04:13 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de