iOS 13.1 und iPadOS kommt nun früher

Apple wird das Update auf iOS 13.1 bereits in der kommenden Woche veröffentlichen, ursprünglich sollte die Aktualisierung erst am 30. September freigegeben werden. Gleichzeitig wird auch das neue iPadOS früher zum Download angeboten werden.

Beide Betriebssysteme werden sich ab dem 24. September 2019 beziehen lassen, verspricht Apple. Dadurch werden auch einige Bugs aus der iOS 13 Grundversion beseitigt. Mit iOS 13 hat das Unternehmen zahlreiche neue Features eingeführt, neben einem Darkmode wurde auch Apple Arcade freigegeben und Face-ID reagiert nun um bis zu 30 Prozent schneller.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
22.09.2019, 00:07 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de