Huawei Mate Xs 2: Neues High-End Foldable-Smartphone

In China hat der Smartphone-Hersteller Huawei mit dem Mate Xs 2 ein neues Foldable auf den Markt gebracht. Umgerechnet kostet das Gerät dort mindestens 1440 Euro, für die Variante mit etwas mehr Flash- und Arbeitsspeciher werden sogar 1870 Euro fällig. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt ob das Gerät überhaupt in den USA oder Europa erscheinen wird, da Huawei weiterhin mit Sanktionen zu kämpfen hat. Über Umwege wird man das Gerät aller Voraussicht nach aber vermutlich trotzdem importieren können, wer Interesse hat sollte daher in der nächsten Zeit die üblichen China-Shops beobachten.

Das Mate Xs 2 bietet einen faltbaren 7,8 Zoll OLED-Bildschirm, im eingeklappten Zustand misst dieses 6,5 Zoll. Als Hauptprozessor wird ein Qualcomm Snapdragon 888 4G eingesetzt. Als Betriebssystem kommt HarmonyOS 2 zum Einsatz, wie üblich wird das Gerät also ohne Google-Dienste ausgeliefert werden. In dem Gerät ist zudem eine Triple-Kamera verbaut, diese löst mit 50 Megapixel, 13 Megapixel und 8 Megapixel auf. Der verbaute Akku liefert je nach gewählter Version zwischen 4600 und 4880 mAh, zudem kann das Gerät mit bis zu 66 Watt schnellgeladen werden.

Als Funkstandard verwendet das Gerät weiterhin LTE, allerdings ist dafür Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2 integriert, weitere Besonderheiten sind verbautes USB-C im 3.1 Gen1 Standard sowie NFC, GPS und Co. – im Vergleich zur ersten Version ist das Gerät auch etwas leichter geworden und wiegt nur noch 255 Gramm statt 300 Gramm.



(Bild: Huawei)
Datum:
03.05.2022, 04:08 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de