GeForce RTX 3090 wird 1500 Euro kosten

Nvidia hat vor vorgestern seine neuen Grafikkarten vorgestellt, neben einer RTX 3070 und 3080 auch eine wesentlich leistungsstärkere RTX 3090. Letztere wird die bisherige Titan-Grafikkarten ersetzen und kostet daher auch stolze 1499 Euro, dafür bekommt man allerdings auch einiges Geboten, so sind unter anderem 24 Gigabyte Grafikspeicher mit an Board.

Weiterhin bietet die RTX 3090 fast 10.500 Cuda-Cores, einen Basistakt von 1400 MHz sowie einen Boost von 1700 MHz. Die theoretische Rechenleistung liegt bei 36 Teraflops und ist für allem bei 3D-Spielen wichtig. Als Speicher kommen wie gesagt 24 Gigabyte des schnellen GDDR6X RAM’s zum Einsatz, weiterhin bietet das 384 Bits Interface eine Übertragungsrate von 936 Gigabyte pro Sekunde.

Nvidia gibt die Leistungsaufnahme mit bis zu 350 Watt an, aus diesem Grund gibt es auch einen neuen Spezialstecker für die Stromversorgung. Ein entsprechender Adapter dürfte im Lieferumfang enthalten sein. Das Release der Karte soll am 24. September 2020 erfolgen.




Tags: ,

(Bild: Nvidia)
Datum:
03.09.2020, 02:49 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de