Disney+ startet Ende 2019 in den USA

Nach dem großen Erfolg von Online-Streaming-Plattformen wie Netlix und Amazon Prime Video, hat nun auch Disney einen Ausblick auf seinen geplanten Streamingdienst gegeben. Demnach soll das „Disney+“ getaufte Angebot Ende 2019 vorerst ausschließlich in den USA starten und die entsprechenden Filmangebote dann bei Konkurrenzanbietern entfernt werden. 

Angaben zu dem geplanten Preismodell machte Disney bislang noch nicht, außerdem steht ebensowenig fest ob der Dienst auch in anderen Ländern angeboten werden soll. Deutsche Kunden könnten dann eventuell auch im Jahre 2020 noch Disney-Filme bei anderen Anbietern betrachten. Neben reinen Disney-Filmen werden vermutlich auch Pixar-Produktionen in Zukunft nur noch bei Disney+ angeboten werden.



Neuer Streamingdienst startet Ende 2019. (Bild: Disney)
Datum:
12.11.2018, 07:55 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de