Congstar bald mit mehr Datenvolumen

Offenbar möchte Congstar bald seine Datentarife überarbeiten, eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, dennoch werden diese Tarife voraussichtlich ab dem 28. Januar 2020 buchbar sein. Bei den Datentarifen soll zukünftig neben mehr Volumen auch kein Aufpreis mehr für das schnellere LTE-Netz anfallen.

Der Congstar Daten S Tarif wird von den bisherigen 750 MB auf 1,5 Gigabyte hochgestuft werden, monatlich werden dafür 8 Euro fällig. Beim Congstar Daten M Vertrag gibt es statt 2 Gigabyte nun immerhin 4 Gigabyte Datenvolumen, monatlich müssen dafür 15 Euro bezahlt werden.

Bei dem größten Datentarif, der Congstar Daten L, wird es zukünftig 8 Gigabyte statt 5 Gigabyte Volumen geben – dieser ist für 20 Euro monatlich erhältlich.



(Bild: Congstar)
Datum:
20.01.2020, 00:23 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de