Cloudflare verursachte erneuten Internet-Ausfall

Vergangenen Dienstagmorgen dürften etliche Internetnutzer überrascht gewesen sein, dass viele populäre Webseiten nicht mehr funktionierten. Der Grund hierfür war ein Problem beim Internetdienstleister Cloudflare, der viele große Webseiten vor DDoS-Attacken schützt.

Hierzulande war der Ausfall im Zeitraum von 08:34 und 10:06 Uhr am 21. Juli 2022 zu bemerken, danach konnte Cloudflare offenbar das Problem beheben und die Dienste waren wieder wie gewohnt erreichbar.

Für Cloudflare ist dies nicht der erste Ausfall, auch im Jahr 2020 gab es bereits einen großflächigen Ausfall der durch einen Konfigurationsfehler verursacht wurde.



(Bild: Cloudflare Inc.)
Datum:
22.06.2022, 00:04 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de