Boston Dynamics gehört nun zu Hyundai

Der US-amerikanische Roboterhersteller Boston Dynamics hat wieder einen neuen Besitzer, zukünftig wird nämlich die Hyundai Motor Group die Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen haben. Ende 2013 wurde Boston Dynamics bereits von Google aufgekauft, später dann an den japanischen Telekommunikationsanbieter Softbank veräußert und schließlich am 10. Dezember 2020 nun an Hyundai verkauft.

Hyundai wird zukünftig 80 Prozent der Anteile von Boston Dynamics besitzen, die restlichen 20 Prozent werden dagegen (vorerst) bei Softbank verbleiben. Aktuell ist nicht bekannt wieviel Hyundai für den Kauf des Robotikunternehmens gezahlt hat, bewertet wird der Konzern mit etwa einer Milliarde US-Dollar.

Boston Dynamics veröffentlicht regelmäßig Videos zu neuen Robotern auf der Videoplattform YouTube, auch wir von Xgadget.de haben in der Vergangenheit einiger dieser Clips vorgestellt.



(Bild: bostondynamics.com)
Datum:
15.12.2020, 00:39 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de