Apple Music ab sofort im Browser nutzbar

Lange Zeit konnte das Musikstreaming-Angebot von Apple nur mit der iOS, Mac oder Android-App verwendet werden, nun ist das ganze auch per Webbrowser abrufbar. Damit zieht Apple mit anderen Streaminganbietern wie Spotify oder Amazon Music gleich.

Laut dem iPhone-Konzern lässt sich die aktuelle Beta-Version des Musikangebots in allen gänigen Browsern wie Edge, Safari, Firefox und Google Chrome nutzen. Auch in sonstigen Browser die die Chromium-Engine verwenden, soll das Angebot nutzbar sein.

Obwohl das reine Streaming der Musiktitel möglich ist, fehlen noch einzelne Features in der Webvariante. So ist es aktuell beispielsweise noch nicht möglich, über die Webseite auch ein entsprechendes Abo für Apple Music zu buchen – dies möchte Apple zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
08.09.2019, 04:04 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de