Amazon erhält Rundfunkgenehmigung für Deutschland

Offenbar möchte sich Amazon mit Prime Video zukünftig auch auf Live-Inhalte konzentrieren, da das Unternehmen bei der BLM (Bayerischen Landeszentrale für neue Medien) eine Rundfunkgenehmigung für die bundesweite Live-Übertragung gestellt hat. Während man für reines Video-on-Demand keine Rundfunkgenehmigung in Deutschland benötigt, sieht dies bei einem aktiven kontinuierlichen Programm anders aus. 

Die Rundfunkgenehmigung soll zukünftig wohl vor allem für Sportübertragungen unterschiedlicher Art genutzt werden. So wird etwa bereits am Dienstagabend ein Top-Spiel der UEFA Champions League übertragen. Fraglich bleibt zum aktuellen Zeitpunkt ob Amazon auch einen richtigen Sender plant, bislang hat sich das Unternehmen diesbezüglich jedoch noch nicht geäußert.



(Bild: Amazon)
Datum:
30.03.2021, 00:51 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de