Ab Montag: Vodafone startet mit VoLTE

Kommenden Montag ist es endlich so weit: Als erster Netzbetreiber in Deutschland startet Vodafone, pünktlich zur CeBIT, mit Voice over LTE. VoLTE wird für Vodafone-Kunden am 16.03.15 Deutschlandweit, ohne Mehrkosten, freigeschaltet werden und soll eine wesentlich bessere Sprachqualität als über GSM ermöglichen. 

Neben einer verbesserten Sprachqualität bietet Voice over LTE auch einen schnelleren Gesprächsaufbau bei VoLTE fähigen Smartphones. Am Anfang wird VoLTE im deutschen Vodafone Netz nur mit einer Handvoll Geräten von Samsung und Sony funktionieren, weitere Smartphones werden wohl in kürze durch Softwareupdates freigeschaltet.

Bislang mussten Smartphones immer vom LTE-Netz auf das GSM / UMTS – Netz wechseln um einen Anruf tätigen zu können. VoLTE wird in Deutschland vorerst nur im Vodafone-Netz bereitstehen, bei Anrufen ins Telekom-Netz wird weiterhin auf GSM/UMTS gewechselt werden.



Vodafone bietet als erster Netzbetreiber in Deutschland nun auch VoLTE. (Bild: Vodafone)
Datum:
14.03.2015, 23:59 Uhr
Autor:
Bernd Wolf
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de