iOS: Minecraft bekommt Maus- und Tastatur Support

Solltet ihr über ein iPhone oder ein iPad verfügen und sogar Minecraft mobil spielen, so könnt ihr euch ab sofort über die Unterstützung von Maus- und Tastatur als optionale Eingabegeräte freuen. Microsoft hat mit der Version 1.19.10 genau diese Möglichkeit nämlich der mobilen Minecraft-Variante des iOS-Systems hinzugefügt.

Mit dem neuen Update lassen sich also ab sofort Bluetooth Mäuse und Tastaturen als Steuerungsmöglichkeit in Minecraft unter iPhone und iPad nutzen. Neben der aktuellen Minecraft Version wird auch ein relativ aktuelles iOS-Betriebssystem benötigt, da Apple die Maus-Unterstützung erst vor einigen Versionen offiziell eingefügt hat.

Nachfolgend haben wir euch Minecraft für die iOS-Plattform verlinkt, im Gegensatz zu vielen anderen Mobiltiteln muss dieses allerdings käuflich erworben werden, dafür gibt es keine Werbung und die optionalen In-App-Käufe halten sich stark in Grenzen.

‎Minecraft
‎Minecraft
Entwickler: Mojang
Preis: 6,99 €+



(Bild: Microsoft)
Datum:
16.07.2022, 00:31 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de