Die 3 beliebtesten Trading Apps im Überblick

Eine Trading App ist im Prinzip nichts anderer als die mobile Version der Online-Broker Plattform, die jedoch speziell für die Anwendung auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets entwickelt wurden.

Die Zahl der Nutzer von Trading Apps ist wie begannt in den letzten Jahren exponentiell gestiegen und dies spiegelt sich auch im Trading wider. Die Vorteile des Tradings über eine entsprechende App sind vielfältig: Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität, Unmittelbarkeit und nicht zu vergessen die Möglichkeit von überall auf der Welt an den Börsen zu handeln und die Trades in Echtzeit zu überwachen und zu steuern.

Die Funktionalität der Trading Apps

Die Anbieter versuchen mit den Trading Anwendungen für mobile Geräte praktisch alle Funktionen anzubieten, die eine Handelsplattform für den PC auch hat, aber nicht allen Entwicklern gelingt dies, so hat jede Trading App auch ihre Vor- und Nachteile. Der eToro-Test von Nachgefragt.net zeigt, dass selbst einer der beliebtesten Trading Apps weltweit nicht perfekt ist.

Mobile Geräte bringen zudem in der Regel eine andere Bildschirmgröße mit als ein PC, was bedeutet, dass die Umsetzung der grafischen Details insbesondere in Bezug auf die Marktanalyse nicht immer möglich, wenn nicht sogar unmöglich ist, da die technischen Ressourcen die Umsetzung nicht zulassen.

Oft fehlen daher die in der Desktop-Version verfügbaren Tools und Indikatoren in der Trading App teilweise oder komplett. Außerdem gibt es Trader, die die technische Analyse am PC bevorzugen und die Online Trading Apps für Mobilgeräte ausschließlich für die Steuerung und Verwaltung der Trades verwenden, da die Charts und Indikatoren auf dem großen Bildschirm des Laptops einfach besser zu sehen sind.

Es zeigt sich, dass insbesondere Trader, die schon viele Jahre Handeln und die technischen Analyse-Tools nutzen, sich am PC sicherer fühlen oder die Desktop-Version mit der mobilen Version kombinieren. Probieren auch Sie am besten beide Varianten aus, um eine gute Entscheidung basierend auf Ihren Bedürfnissen und Vorlieben treffen zu können.

Trading Apps – Wo downloaden und wie einrichten?

Normalerweise stehen die Trading Apps über den Store Ihres Handys oder Tablets zur freien Verfügung und können kostenlos heruntergeladen werden. Unabhängig davon, ob es sich um ein iPhone oder iPad mit iOS-Betriebssystem oder ein mobiles Gerät mit Android handelt.

Auch das Einrichten der Trading Apps ist grundsätzlich sehr leicht und erfordert kein Programmierwissen oder Ähnliches. Legen Sie einfach ein Kundenkonto beim entsprechenden Online-Broker an, im Allgemeinen sind für die Anmeldung eine Reihe persönlicher Daten erforderlich, daher lohnt es sich schon vorher den Personalausweis und die Bankdaten bereitzuhalten.

Es handelt sich bei den meisten Brokern um einen leichten Prozess, der mit Einreichung von Identitätsdokumenten abgeschlossen wird. Bei der Prüfung der Identität über entsprechende Dokumente handelt es sich um eine gesetzliche Anforderung, die von der Aufsichtsbehörde von Brokern und ähnlichen Anbietern einzuhalten ist, um Geldwäsche-Geschäfte zu verhindern.

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit dem Sie sich in der Trading App des Brokers anmelden können. Bei den von uns vorgestellten Apps handelt es sich um drei Apps, die Sie völlig kostenlos testen können, ohne Geld einzahlen zu müssen. Die Trading Apps integrieren dafür eine Demoversion, in der Sie die Bedienung ausprobieren können und mit virtuellem Guthaben handeln können, um sich mit der App vertraut zu machen.

Welche sind die besten Trading-Apps?

Unsere Redaktion hat sich verschiedene Trading Apps angesehen und stellt Ihnen drei Apps vor, die weltweit zu den besten und beliebtesten mobilen Anwendungen für Trading gehören.

eToro Trading App

eToro scheint bis heute der unangefochtene Weltmarktführer im Bereich Social Trading zu sein. Es handelt sich um einen Online Broker, der auf seiner Plattform innovative Technologien bereitstellt, damit Sie anderen erfahreneren Tradern folgen und kopieren können.

Sie können so das Wissen der Trader nutzen, um Gewinne zu erzielen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Natürlich bietet die eToro Trading App auch die Möglichkeit, manuell in Aktien, Rohstoffe, Währungen, Kryptowährungen, Indizes, ETFs und mehr zu investieren.

Anfangs erscheint die eToro App für manche Trader etwas komplexer und unübersichtlicher als andere Trading Apps, da die manuellen Anlagefunktionen mit den Social Trading Funktionen vermischt sind. Wer sich aber die Zeit nimmt, die App kennen zulernen, wird sich schnell zurechtfinden und die Vorteile dieser mobilen App zu schätzen wissen.

Vor- und Nachteile der eToro Trading App

+ Die eToro Trading App wurde speziell für das Social Trading entwickelt, sodass unerfahrene Trader erfahrene Trader einfach kopieren können.
+ Bei eToro handelt es sich um einen technologisch innovativen und regulierten Broker, der regelmäßig neue Funktionen integriert.
+ Die Hebelfunktion kann bei jedem durchgeführten Trade neu angepasst werden

Aufgrund des Aufbaus der App kann es anfangs schwierig sein, alle Funktionen zu finden und die App zu verstehen.
Die technische Analyse ist mit der eToro Trading App nur eingeschränkt möglich.

Plus500 Trading App

Der regulierte Online Broker Plus500 bietet eine breite Palette von Instrumenten für die technische Analyse und den Handel von CFDs mit mehr als 2.000 Vermögenswerten. Ob Währungen, Aktien, Indizes, Kryptowährungen oder Rohstoffe die angebotenen Vermögenswerte lassen sich mit der Trading App leicht und schnell handeln.

Der Aufbau der Plus500 Trading App ist sehr leicht und bietet eine unkomplizierte Benutzeroberfläche. Anwender können sich dank integriertem Demokonto erst einmal in der Trading App umschauen und mit virtuellem Geld handelt bevor Sie in den Echtgeldhandel einsteigen.

Verwendet werden kann die Plus500 Trading App auf iOS und Apple Mobilgeräten aller Art, ob Smartphone oder Tablet, die grafische Darstellung funktioniert problemlos und die Trading App läuft ohne Fehler.

Vor- und Nachteile der Plus500 Trading App

+ Die Trading App von Plus500 bietet viele Tools und Funktionen für einen erfolgreichen Handel mit verschiedenen Vermögenswerten.
+ Bei Plus500 handelt es sich um einen international regulierten Broker.
+ Der Broker bietet über 2000 verschiedene CFD-Finanzinstrumente wie Aktien, Indizes, Energien, Forex, Edelmetalle und Kryptos.

Für professionelle Trader könnten zu wenig Funktionen zur Verfügung stehen

XTB (xStation)

Bei XTB auch bekannt als xStation handelt es sich um einen weltweit bekannten und beliebten Online-Broker mit sehr gutem Kundenservice in vielen Sprachen. International zugelassen und reguliert hat der Online-Broker seinen Sitz in Europa und wird von der National Securities Market Commission und der Financial Conduct Authority überwacht.

Mit der xStation Trading App stellt XTB mehr als 3.000 Finanzinstrumente zur Verfügung um mit diesen handeln zu können. Sie können bei xStation in Rohstoffe, Kryptowährungen, Aktien, ETFs, Forex, Spot-Aktien und mehr investieren.

Auch die Marktanalyse kommt mit der xStation Trading App nicht zu kurz. Das umfangreiche, fast riesige Angebot an Tools und Funktionen ermöglicht eine sehr gute technische Analyse, um die beste Handelsentscheidung treffen zu können.

Vor- und Nachteile der XTB xStation Trading App

+ Die Trading App ist perfekt für erfahrene Trader, da sie ein fast komplettes Angebot an Tools und Funktionen zur Verfügung stellt.
+ Die Marktanalyse kann sehr gut umgesetzt werden, da ein leistungsstarkes Grafiksystem und eine Vielzahl an technischen Analysewerkzeugen geboten werden.
+ Bei XTB handelt es sich um einen Online-Broker, der von der CNMV zugelassen und reguliert wurde.

Anfängern könnte die Handhabung anfangs schwerfallen, da die Trading App sehr komplex ist.




Tags: ,

(Symbolbild: Xgadget)
Datum:
07.08.2021, 00:18 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de