YouTube: Werbung trotz Adblock – Problemlösung

Seit ein paar Tagen spielt YouTube nun auch Adblock-Nutzern Werbeanzeigen aus, doch was hilft dagegen? Wir haben in diesem Ratgeber ein paar Tipp’s für euch zusammengestellt die dieses Problem beheben könnten. Zum aktuellen Zeitpunkt scheinen keine Videoanzeigen ausgespielt werden, wohl aber entsprechende Werbe-Splash-Screen:

Adblock aktualisieren

Die Adblock bzw. Adblock Plus Erweiterungen werden täglich mit neuen Werbefiltern versorgt. Eventuell hilft daher schon eine einfache Aktualisierung der eingestellten Filterlisten. Dazu müsst ihr lediglich in die Einstellungen eurer Adblock Plus Erweiterung wechseln und dort auf den „Alle Filterlisten aktualisieren“-Button klicken.

Sollte auch dies nicht helfen, so gibt es im Internet auch noch andere Filterlisten die eventuell umfangreicher sind und Werbeanzeigen besser blockieren können. Eine Auflistung solcher Filterlisten bietet Adblock Plus auch auf ihrer Homepage an und kann durchaus mal getestet werden.

uBlock Origin verwenden

Einen wesentlich besseren Schutz vor Werbeanzeigen bietet euch auch der Blocker „uBlock Origin„, diesen könnt ihr über den Chrome Web Store beziehen und ist natürlich auch kostenlos. Weit über 10 Millionen Nutzer kann die Browser-Erweiterung vorweisen und hat bisher auch durchgehend gute Bewertungen erhalten.

YouTube Premium

Eine weitere Möglichkeit, den Werbeanzeigen komplett aus dem Weg zu gehen, wäre auch der Abschluss eines YouTube Premium Abo’s. Mit einem solchen Account könnt ihr YouTube komplett Werbefrei erleben und sogar noch auf zusätzliche Features zugreifen, so ist etwa das Downloaden von bestimmten Videos möglich und auch die Hintergrundwiedergabe funktioniert auf Mobilgeräten.

Preislich ist YouTube Premium bereits für 11,99 Euro pro Monat erhältlich – zusätzlich habt ihr dort auch Zugriff auf YouTube Music. Für Studenten gibt es das Paket sogar schon für 6,99 Euro monatlich, komplette Familien zahlen lediglich 17,99 Euro monatlich.



(Bild: YouTube)
Datum:
07.06.2020, 03:41 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de