Tag: Satelliten-Internet



Auch in Deutschland kann man sich seit einigen Wochen für den Satelliteninternet-Dienst „Starlink“ registrieren, doch preislich ist dieser Service nicht gerade günstig. Für die derzeitige Beta-Phase werden unter anderem 499 Euro für die Hardware sowie monatlich 99 Euro berechnet, zusätzlich kommt noch eine einmalige Liefergebühr hinzu.

Weiterlesen

Ist schon bald schnelles Internet für die Landbevölkerung oder auch Entwicklungsländer verfügbar? Eventuelle ja, bereits 2018 wollen die Unternehmen Airbus und OneWeb gemeinsam die ersten Satelliten für Hochgeschwindigkeits-Internet ins All schießen. Insgesamt sollen später gut 900 Mini-Satelliten mit einem Gewicht von je 150kg schnelles und latenzarmes Internet in unterversorgte Regionen bringen. Die Satelliten werden sich dann in […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de