Xiaomi präsentiert ausfahrbare Zoom-Kamera im Smartphone

Vor kurzem hat Xiaomi über den eigenen Twitter-Kanal ein kurzes Video einer ausfahrbaren Smartphone-Kamera präsentiert. Offenbar scheint es sich dabei noch um einen Prototypen zu handeln, weitere Informationen wurden nämlich noch nicht von dem chinesischen Hersteller veröffentlicht.

Laut Xiaomi soll das Kameramodul eine Brennweite von 120 mm (Kleinbild) sowie eine Brennweite von 50 mm (Makro) bieten. Eine solche Zoom-Technik wird in Smartphones aufgrund der nötigen Bauhöhe nicht verwendet, Xiaomi wäre daher einer der ersten Hersteller die diese für den Massenmarkt zugänglich machen könnten.

Vor einigen Jahren hatte lediglich Samsung mit der Galaxy Kamera ein entsprechendes Gerät im Angebot, dieses war allerdings auch erheblich dicker gebaut als das aktuell gezeigte Xiaomi-Gerät.



(Bild: Xiaomi)
Datum:
13.11.2020, 04:20 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de