Transatel Ubigi bietet eSIM-Tarif für iPhone XS Nutzer

Der Roaming-Mobilfunkprovider Transatel Ubigi bietet ab sofort auch eSIM Profile für iPhone XS und iPhone XS Max Nutzer an. Bei den Angeboten handelt es sich um Prepaid-Tarife die sich in vielen Ländern nutzen lassen, entsprechend ist auch der Preis nicht gerade günstig, aber noch durchaus vertretbar. 

Die Ersteinrichtung des eSIM-Tarifs ist dagegen bei Ubigi leider noch etwas umständlich gelöst, die Einrichtung erfolgt nicht direkt per App, sondern es muss ein per eMail zugesendeter QR-Code gescannt werden und die Netzwerkeinstellungen des iPhones angepasst werden. Die bereitgestellte eSIM fungiert ausschließlich als Datenkarte, eine Mobilfunknummer erhält der Nutzer nicht.

Preislich liegen die Prepaid-Datenpakete bei etwa 20 Euro für ca. 3 GB Volumen, in Afrika kann es dagegen teurer werden – hier werden für 500 MB Datenvolumen rund 30 US-Dollar aufgerufen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
28.11.2018, 00:55 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de