Touch Bar könnte Force Touch Feature bekommen

Offenbar wird Apple die, nur teilweise beliebte, MacBook Touchbar nicht in näherer Zukunft einstellen. Dies geht zumindest aus einem neu angemeldeten Patent hervor, demnach plant das Unternehmen ein neues Feature für die kleine Anzeigenleiste.

In Zukunft könnte die zweite Generation der Touchbar daher auch das bereits bekannte „Force Touch“ Feature einer Apple Watch bekommen. Die Touch Bar würde demnach erkennen wie stark auf die Leiste gedrückt wird und so etwa den Videoschnitt erleichtern.

Bis wann die überarbeitete Touch Bar tatsächlich den Weg in das MacBook Pro findet ist noch unbekannt, gut möglich, dass Apple dieses aber bereits im kommenden Jahr mit den neuen ARM MacBook Pro’s umsetzen wird.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
02.12.2020, 04:41 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de