Samsung stellt neue Eco Remote ohne Batterien vor

Auf der CES 2022 hat Samsung eine aktualisierte Variante seiner Eco Remote vorgestellt, während das Vorgängermodell bereits durch eine verbaute Solarzelle wieder aufgeladen werden konnte, sollen bei der Revision nun zusätzlich auch Funkwellen zum Aufladen verwendet werden.

Die neue Version der Samsung Eco Remote kann also verschiedene Funkwellen (WLAN etc.) in der Umgebung nutzen um sich selbständig wieder aufzuladen. Auf der Rückseite findet sich wie bei der ersten Generation ebenfalls zusätzlich noch eine Solarzelle um den verbauten Akku etwas schneller aufladen zu können.

Samsung möchte durch den Wegfall der Fernbedienungs-Batterien vor allem etwas nachhaltiger werden, laut einer Hochrechnung könnte man weltweit 99 Millionen Einwegbatterien einsparen wenn alle Haushalte auf Akku’s anstatt normalen Batterien in Fernbedienungen setzen würden.



(Bild: Samsung)
Datum:
05.01.2022, 04:19 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de