PoE HAT für Raspberry Pi 3B+ vorgestellt

Die Raspberry Pi Foundation hat ein PoE HAT für seinen neusten Raspberry Pi 3B+ veröffentlicht. Neben dem Power over Ethernet Port verfügt die Platine zusätzlich über einen ansteuerbaren I2C Lüfter. Preislich werden für die Adapterplatine rund 20 Euro aufgerufen, nicht besonders günstig für das gebotene. 

Laut dem Datenblatt wird ausschließlich 802.3af PoE unterstützt, das heißt, die Datenrate ist auf maximal 100 Mbit/s beschränkt – an einem normalen Ethernet-Port kann der Raspberry Pi 3 B+ bis zu 300 Mbit/s liefern. Wesentlich günstiger kann PoE über sogenannte „PoE Micro-USB Splitter“ nachgerüstet werden, diese findet man auf eBay für ca. 5 Euro.




Tags: ,

PoE für den Raspberry Pi. (Bild: RaspberryPi.org)
Datum:
28.08.2018, 11:19 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de